.

.

Unser Ortsverein ehrt langjährige Mitglieder

Veröffentlicht am 28.05.2022 in Ortsverein

 

Gemeinsam mit Matthias Mieves (MdB) und dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Gustav Herzog ehrte Andreas Müller, Ortsvereinsvorsitzender, langjährige SPD-Mitglieder. Er freue sich, so Andreas Müller, nachdem durch die Corona-Pandemie mehrere Termine ausfallen mussten, nun in einer kleinen Feierstunde die Ehrungen durchzuführen. Er bat um Verständnis, dass bei manchem Mitglied der Zeitraum sich etwas verlängert habe.

 

Die Urkunde für 25 Jahre erhielt Joachim Fister, Morschheim. Er war lange Jahre Ortsbürgermeister in Morschheim und Mitglied im Verbandsgemeinderat, dazwischen auch Beigeordneter der VG. Joachim Fister war und ist aktives Mitglied im Ortsverein. Gustav Herzog nutzte die Gelegenheit um über die ein oder andere Begegnung zu berichten.

Ebenfalls für 25 Jahre wurde Ellen Neufeld-Müller geehrt. Sie unterstützt nicht nur den Ortsvereinsvorsitzenden in seiner Arbeit, sondern den gesamten Ortsverein. Sie bringt sich bei vielen Aktionen und Veranstaltungen aktiv und kreativ mit ein.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten drei Mitglieder die Auszeichnung. Horst Keidel sei seit 40 Jahren ein treues SPD-Mitglied und in seinem Arbeitsleben bei der Stadt beschäftigt gewesen, so Andreas Müller. Iris Adam war in ihrer aktiven Zeit Mitglied im Verbandsgemeinderat und stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende. Hans-Adolf Schäfer sei ein engagierter Mitstreiter in der SPD und wurde von Andreas Müller als das „soziale Gewissen“ des Ortsvereines bezeichnet. Daneben sei er auch noch aktiv in der GEW.

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft können zwei Mitglieder zurückblicken, Manfred Mages und Edwin Schmidt. Zur SPD kam Manfred Mages über „Die Falken“ und das Engagement von Hedwig Schardt. Er ist ein aktives Mitglied und betreut u.a. den Internet- und Facebook-Auftritt des Ortsvereines. Er war auch Mitglied im Stadtrat und ist darüber hinaus sehr vielfältig ehrenamtlich aktiv in Kirchheimbolanden. Edwin Schmidt, vielen bekannt als früherer Leiter der Stadtwerke, ist ebenfalls ein aktives Mitglied. Im Vorstand des Gemeindeverbandes übte er die Funktion als Kassierer aus und nachdem er in den Ruhestand ging, war er lange Jahre Mitglied im Stadtrat. 

Für 60 Jahre wurde Michael Hahn geehrt. Michael Hahn sei viele Jahre ein „Aktivposten“ der SPD gewesen, so Andreas Müller. Sei es als Stadtratsmitglied, Beigeordneter der Stadt oder als Ortsvereinsvorsitzender. Daneben war ihm auch die Arbeit im Museumsverein nicht zu viel.

Andreas Müller, Matthias Mieves und Gustav Herzog dankten allen für ihre langjährige Treue zur SPD und ihr vielfältiges Engagement für und in der SPD und damit für die Menschen in der Region.

Andreas Müller dankte an diesem Abend auch für den SPD-Ortsverein dem ausgeschiedenen Bundestagsabgeordneten Gustav Herzog mit einem Präsent für seine langjährige Unterstützung und sein Engagement für die Anliegen des Ortsvereines. Er sei weiterhin ein gern gesehener Gast beim Ortsverein.  Ebenso dankte er Frank Partsch, der mit dem Vorlesen von unterhaltsamen Geschichten für Abwechslung sorgte.

 

Homepage SPD Kirchheimbolanden

Termine

Alle Termine öffnen.

11.09.2022, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr Pfalztreffen der SPD
Wir freuen uns, dass Malu Dreyer, Ministerpräsidentin, ihr Kommen bereits zugesagt hat. …

Alle Termine