Rheinpfalz: Politiker fordern Sanierung

Veröffentlicht am 03.05.2018 in Kommunales

Rathskirchen. Der Zustand ist schlecht, der Wunsch nach einer Sanierung ist schon lange vorhanden: Die Rede ist von der Landesstraße 386 zwischen Rockenhausen und Nußbach. „Für unsere Verbandsgemeinde ist die L 386 neben der Alsenztalbahn und der B 48 eine immens wichtige Verkehrsverbindung.

Seit vielen Jahren warten wir schon, im kommenden Landeshaushalt muss diese Straße endlich Berücksichtigung finden“, forderte Michael Cullmann, Bürgermeister der VG Rockenhausen, jüngst bei einem Treffen an der Landesstraße, zu dem SPD-Landtagsabgeordnete Jaqueline Rauschkolb und Güngör Aydin, der Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbandes Rockenhausen, geladen hatten.

Neben dem Landtagsabgeordneten Jochen Hartloff (SPD, Kreis Kusel) und Cullmann waren unter anderem auch der Rockenhausener Stadtbürgermeister Karl-Heinz Seebald sowie Oskar Stark, Ortsbürgermeister von Rathskirchen, anwesend. Rauschkolb kündigte an: „Wir werden uns zunächst erst einmal mit dem Landesbetrieb Mobilität in Verbindung setzen, um zu klären, wie weit die Planungen für den Ausbau beziehungsweise die Erneuerungen sind. Und wir werden hier auch nochmal verstärkt darauf hinweisen, wie wichtig dies für unsere Region ist.“ Wie Rauschkolb möchte sich auch Hartloff dafür einsetzen, dass die nötigen Mittel im nächsten Haushalt des Landes eingeplant werden. red/ssl

Quelle

 

Ausgabe Die Rheinpfalz Donnersberger Rundschau - Nr. 92

Datum Freitag, den 20. April 2018

Seite 13

 

Quelle der Fotos

J.R u. G.A

 

Diese Begehung hat am 26.03.2018 stattgefunden.

 
 

Homepage SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land

Vorwaerts

Gustav Herzog. Für die Region.

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

27.08.2018, 19:30 Uhr Sitzung Ortsverein

24.09.2018, 19:30 Uhr Sitzung Ortsverein

29.10.2018, 19:30 Uhr Sitzung Ortsverein

Alle Termine

Suchen

Vorwaerts